Vorfertigung

Vorfertigung von Konstruktionen und Rohrleitungen in der Halle

Wir verfügen über eigene Halle mit einer großen Fläche und modernen Maschinen, die für die Vorfertigung von Stahlkonstruktionen und Rohrleitungen angepasst sind. Wir beschäftigen uns mit Fertigteilherstellung von sowohl industrielle Pipelinesysteme als auch Pipeline-Installationen, die unter Wasser arbeiten. Wir stellen Elemente und Ausrüstungen für Stahlkonstruktionen her und alle von uns hergestellten Elemente werden mit einer Korrosionsschutzbeschichtung unter Verwendung verschiedener Techniken geschützt.

Wie funktioniert der Vorfertigungsprozess?

Bevor wir mit der Produktion beginnen, bereiten wir die Werkstattdokumentation vor und wählen und entwickeln die Schweißmethode im Detail. Wir führen die richtigen Rohrschnitte aus, danach schweißen wir sie und montieren. Eine Wärmebehandlung ist ebenfalls erforderlich, wodurch es möglich ist, in allen Elementen der Rohrleitung den richtigen Temperaturwert zu erhalten. Im nächsten Schritt werden Messungen und Druckprüfungen durchgeführt und die fertigen Bauteile werden einer sehr detaillierten Qualitätsprüfung unterzogen. Um mögliche Unregelmäßigkeiten festzustellen, führen wir NDT-Untersuchungen mit einer Methode durch, die für das jeweilige Projekt am besten geeignet ist. Gegebenenfalls werden Unrichtigkeiten beseitigt, wonach die Stahloberfläche mit einer Korrosionsschutzbeschichtung bezogen wird.

Überzeugen Sie sich von unseren umfassenden Möglichkeiten!

Referenz

Kontakt

l

Schreiben Sie uns